Gemeinsam mehr erreichen! Es geht sportlich zu im Märkischen Viertel: Zehn Sportvereine und Partner aus dem Märkischen Viertel, die GESOBAU und das Bezirksamt Reinickendorf zeigen ihr sportliches Engagement mit dem Ziel "In 185 Tagen um die Welt". Zwischen dem 3. März und dem 5. September werden Sportevents, Bewegungs- und Freizeitangebote im Märkischen Viertel genutzt, um die Welt zu umrunden. Und so funktioniert es: Auf allen hier abgebildeten Veranstaltungen werden die Schritte der Teilnehmer gezählt. Diese werden im Anschluss in die Laufuhr eingegeben. Am roten Band ist zu erkennen, wie weit wir schon sind bei unserer Erdumrundung.  

Menschen bewegen

Wie kam der Baseball in das Märkische Viertel? Welche Bedeutung hat der Tango für die Menschen im Kiez? Diese und noch weitere Hintergrundgeschichten über Menschen, Vereine und sportliches Engagement im Märkischen Viertel erfahren Sie hier.

3.4. Märkisches VIERTEL KICKT

Jugendturniere am Osterwochenende. 72 Mannschaften, 720 Spieler, Schiedsrichter, Trainer und Betreuer kämpften um den GESOBAU-Ostercup. Veranstalter des traditionellen Fußballfestes an Ostern ist die Jugendabteilung des MSV Normannia 08, unter der Leitung von Michael Sauer.

Alle Ergebnisse hier: www.msvnormannia08.de Gezählte Schritte: 31.910.400

26.4. Homeopener

Der Homeopener ist das erste Saisonheimspiel des Teams 1 des Baseballvereins Berlin Flamingos. Gegner der Flamingos ist das Team der Berlin Roadrunners. Die Marschrichtung für Team 1 der Flamingos ist klar definiert: Die Berlin Flamingos feiern 2015 ihren 25. Geburtstag und Ziel ist es, den Grundstein für einen Aufstieg in die 2. Baseball Bundesliga zu legen. Dafür haben die Flamingos mit der Verpflichtung des Baseball Nationalspielers Enorbel Márquez Ramirez als Trainer und Sportchef einen ganz wesentlichen Schritt in Richtung sportlichen Erfolg getan. Das Wintertraining war entsprechend hart und professionell.

Baseballverein Berlin Flamingos e.V. www.berlin-flamingos.de  Gezählte Schritte: 617.370

1.5. All Star Game

Das Berliner All Star Game ist aus der Idee geboren, die Baseballvereine Berlins einander näher zu bringen. Die sonstige Gegnerschaft wird zur Seite geräumt und die einzelen Menschen stehen im Vordergrund. Zum All Star Game werden alle Berliner Baseballvereine eingeladen, ihre besten Spieler zu nominieren. Alleine die Nominierung im Verein ist schon eine Auszeichnung für jeden Einzelnen. In der Gemeinschaft mit den besten und verdientesten Spielern der eigentlichen Gegner erwächst ein besonderer Zusammenhalt. Das All Star Game ist eine feste Institution der Berlin Flamingos, die das Game für den Baseball- und Softballverband Berlin/Brandenburg (BSVBB) ausrichten.  www.berlin-flamingos.de Gezählte Schritte: 72.900

3.5. Große TSV Fahrrad-Rallye

An diesem Tage werden wir unserem Ziel "In 185 Tagen um die Welt" ein ganz großes Stück näher kommen. Und ihr könnt dabei sein und jede Menge Kilometer sammeln!
 
38,0 km Rundkurs mit einer empfohlenen Streckenführung durch das grüne Reinickendorf. Eine Radtour für die ganze Familie. Infos und Teilnahmebedingungen unter: www.tsv-berlin-wittenau.de

Gezählte Schritte: Die 389 Teilnehmer, die es nach 38 km bis ins Ziel geschafft haben, sind insgesamt eine Strecke von 14.782 km gefahren. Zusammen mit der Mini-Rallye sind es umgerechnet 21.306.015 Schritte.

9.5. Internationaler SENSEI-CUP

Der Internationale SENSEI-CUP freut sich jedes Jahr über die wachsende Kampfsportbegeisterung. Über 230 Sportler aus Deutschland, Tschechien, Polen, Dänemark und Frankreich haben letztes Jahr um die Medaillen und Trophäen gekämpft. Über 600 Zuschauer aus dem Märkischen Viertel sahen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den unterschiedlichen Disziplinen wie Point Fighting, Leicht Kontakt, Low-Kick, Voll Kontakt, K1 im Kickboxen kämpfen.  Wo: Thomas-Mann Oberschule, Königshorster Str. 10. Weiterlesen: www.sensei-kampfsport.de  Sensei Kampfsport übermittelt "Märkisches Viertel bewegt" 1.500.000 Schritte.

14.5. Märkisches Viertel kickt

Das Märkische Viertel kickt ...
Im Heimstadion des MSV Normannia 08 finden die traditionellen Jugendturniere statt. Sportvereine stellen sich in besonderem Maße der Integration von Menschen verschiedener Herkunft und Kultur und erfüllen damit eine wichtige gesellschaftliche Aufgaben, indem sie gemeinsame Erfahrungen, Akzeptanz und Toleranz vermitteln. Besonders regional tragen Sportvereine in Sachen Bewegung, Gesundheit und Fitness erheblich zur Steigerung der Lebensqualität für alle Altersgruppen bei und werden so zu wichtigen Partnern vor Ort.  www.msv.normannia08.de Gezählte Schritte beim Turnier: 1.400.000

ALLES BEWEGT SICH: "BOULE IST COOL"

Am 23. April beginnt die Boule-Saison auf dem Stadtplatz im Märkischen Viertel. Ab Mai findet jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat ab 17.30 Uhr der offene Boule-Treff statt. Boule-Sets werden bereitgestellt, Laien und Profis sind gleichermaßen willkommen. Treffpunkt ist die Boule- Bahn auf dem Stadtplatz, direkt neben der VIERTEL BOX.

23.6. Kindertag für Vorschüler

Am 23. Juni ist es wieder soweit: Gemeinsam mit dem Indoor BeachCenter MV hat die GESOBAU einen Kindertag für Vorschüler im Märkischen Viertel organisiert. Spiel und Spaß stehen ganz oben auf dem Programm. Mit dem Kindertag für Vorschüler möchte die GESOBAU den Kleinen und ihren Erzieherinnen einen erlebnisreichen Tag bieten, bevor die Schule beginnt. Da alle Kitas aus dem Märkischen Viertel eingeladen sind, ermöglicht die Veranstaltung ein schönes gemeinsames Abschlusserlebnis, aber auch ein erstes Kennenlernen zukünftiger Klassenkameraden.

260 Kinder hatten wie immer sehr viel Spaß und haben 1.261.800 Schritte gezählt.  

10.7. Nordberliner Zugspitzlauf

Die Vorfreude auf den Nordberliner "Zugspitz"-Lauf am Freitag, 10. Juli 2015, hilft die Strapazen des Wintertrainings erträglicher zu machen. Auch 2015 wird wieder von der "Alten Fasanerie" aus eine 4-Kilometer-Runde angeboten, die 1-, 2- oder 3-mal durchlaufen werden kann.

Kontakt, Informationen und Anmeldungen: www.teamwork-sportevents.de 278 gut gelaunte Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben rund 4.267.170 Schritte zur Zielerreichung "In 185 um die Welt" beigetragen.

4.7. Siebtes Kinderwiesenfest

Ponyreiten, Würstchenstand, Hüpfrutsche und Kinderschminken. Tollen, Toben, Chillen, Grillen. Natürlich wird am 4. Juli wieder alles auf dem 7. Kinderwiesenfest am Seggeluchbecken dabei sein. Unter dem Motto "Das Märkische Viertel bewegt sich sportlich", sind alle Kinder des Märkischen Viertels und darüber hinaus herzlich dazu eingeladen, zusammen mit der GESOBAU und vielen Initiativen einen spannenden Tag mit ihren Familien und Freunden zu verbringen. www.gesobau.de Gezählte Schritte der GESOBAU Mitarbeiter vor Ort: 135.000 
 

15.7. Baseball-Sommer-Feriencamp

Gemeinsam zurückgelegte Schritte 65.687.

20.7. FACE-Sportwoche für Ferienkinder

Zum siebten Mal in Folge bieten wir zusammen mit der Apostel-Petrus-Gemeinde eine Sportwoche für das Märkische Viertel in Berlin an. Diesmal im Rahmen der Initiative Märkisches Viertel Bewegt.

Wir freuen uns riesig dieses Jahr, dass noch Baseball dazu kommt! Im letzten Jahr kamen 95 Kinder und Teenager und erlebten begeisterte Sporttage und eine tolle Gemeinschaft. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder ein umfangreiches Sportangebot mit Fußball, Basketball, Baseball aber auch Hip-Hop und andere Sportarten an. Unser erfahrenes Trainerteam wird dich zum schwitzen bringen, aber bei unserem Training steht vor allem Spiel und Spaß, außerdem Gemeinschaft und tägliche Andachten. Das Camp geht jeden Tag von 9:30 - 16:00 Uhr und das Ganze endet natürlich mit einer Party, Vorführung und Preise!

Es soll ein Camp für alle sein – Vereinsspieler, Freizeitkicker und Streetballer.

Für Jungs und Mädchen im Alter von:
Fußball 8-13 Jahre
Basketball 10-17 Jahre
Hip-Hop 10-17 Jahre
Baseball 10-17 Jahre

Preis: 35 Euro. Inbegriffen sind Training, Mittagessen, Getränke und T-Shirt. Selbst kümmern solltest du dich um die An- und Abreise.


Kontakt: Jens Bergemann , E-Mail: jens@bergemensch.de
Telefon: Jens Bergemann 0171-5364191 oder Kevin Wood 030-74786135
Anmeldung unter www.aia-deutschland.de

Gezählte Schritte aller Kinder und Mitarbeiter in fünf Tagen: 9.392.225

 

 

19.8. Schnupperkurs Hocker-Gymnastik

Hockergymnastik stärkt die Fitness von Seniorinnen und Senioren, die noch nicht auf die Lehne eines Stuhl angewiesen sind und Freude an Bewegung haben. Lernen Sie Übungen und Übungsleiterinnen kennen beim Schnupperkurs für Anfänger im Ribbeck-Haus am 19. August, ab 14 Uhr. Mehr zum Ribbeck-Haus finden Sie hier: www.gesobau.de 

5.9. Finale "Märkisches Viertel bewegt 2015"

Das große Finale! Noch einmal hat jeder von ganz Klein bis ganz Groß, von Jung bis Alt die Möglichkeit viele, viele Kilometer zu sammeln. Um 15:30 Uhr geht es los mit einem Kinderfest und ab 16:00 Uhr starten die ersten Läufe auf dem Marktplatz im MV vor dem Fontane-Haus. Ob wir es geschafft haben bzw. wie weit wir tatsächlich gekommen sind, erfahrt ihr im Rahmen dieser Veranstaltung.

Geschafft! In 185 Tagen haben wir gemeinsam 48.000 km bzw. 73.846.153 Millionen Schritte (mit 0,65 m Schrittlänge gerechnet) zurückgelegt.