Music In The Box

Die VIERTEL BOX gibt jeden letzten Donnerstag im Monat Nachwuchsmusikern eine Bühne. MIt neuen Konzept seit Mai 2018 nach kreativer Pause übernimmt Sebastian Schwebke von SCHWEBI.COM nun das Ruder. Bei jedem Konzert treffen auf Singer-Songwritern nun jeweils Hip-Hop Künstler aufeinander, um in der VIERTEL BOX  ihr Publikum begeistern.

Die Konzerte beginnen um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die kommenden Termine:

17.03.2019 MITB SPEZIAL: Pyramid Park, Beginn 16 Uhr

28.03.2019 MITB #45 Angry and Fork

25.04.2019 MITB #46 Tobias Thiele & Dimes

30.05.2019 MITB #47 Josias Ender & Juke 381

Bands und Solokünstler gesucht!

Du singst alleine oder performst mit Deiner Band? Ihr habt keine Angst vor kleinen Locations und echtem, ungebremsten, direktem Feedback? Dann seid Ihr hier genau richtig!

Meldet Euch bei bei Schwebi!

Veranstalter

MUSIC IN THE BOX ist eine Initiative der GESOBAU. Die Konzerte finden seit Februar 2015 jeden letzten Donnerstag im Monat statt.

Die VIERTEL BOX am Wilhelmsruher Damm ist seit Frühjahr 2014 der Treffpunkt, Veranstaltungsort und Ausstellungsraum für alle Märker und Gäste aus ganz Berlin, so vielfältig wie das Märkische Viertel selbst. VIERTEL BOX ist eine Initiative der GESOBAU AG.

GESOBAU AG
Als städtisches Wohnungsunternehmen leistet die GESOBAU aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt Berlin auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bereitzustellen und lebendige Nachbarschaften zu erhalten. Seit 2014 baut die GESOBAU wieder neu und erweitert durch Neubau und Ankauf ihren Wohnungsbestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaftet das landeseigene Unternehmen mit Tochtergesellschaften einen Bestand von rund 42.000 eigenen Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden. Die 60er-Jahre-Großsiedlung „Märkisches Viertel“ ist ihre markanteste Einzelbestandsmarke, deren Umbau zur Niedrigenergiesiedlung steht kurz vor dem Abschluss. Die GESOBAU engagiert sich nachhaltig für gute Nachbarschaften in ihren Quartieren, unterstützt Bildungsinitiativen und Schulen und wirkt auf die sozialräumliche Integration aller Menschen hin, die in ihren Beständen leben.
www.gesobau.de